Vereinbarkeit mit Familie & Privatem

Wer kennt das nicht? Das Geld fehlt an allen Ecken und Enden und der Chef rümpft schon immer die Nase, wenn das Kind mal krank ist. Viele Familien sind auf einen Zweitjob oder die Teilzeitarbeit der Mutter bzw. des Vaters angewiesen. Und das lässt sich oftmals mit den Vorstellungen des Arbeitgebers nicht vereinbaren. Was aber, wenn Du Dir Dein monatliches Nebeneinkommen ganz einfach selber aufbaust und gleichzeitig noch mehr Zeit für Dein Kind hast?



Insbesondere im Direktvertrieb mit seinen Möglichkeiten der freien Zeiteinteilung und passivem Einkommen hast Du mittelfristig soviel Freiheit, wie es Dir ein fester Job nicht bieten kann. Als selbständige MIVITA Beraterin entscheidest Du selbst, wann und wo Du arbeitest. Und das betrifft ja nicht nur junge Eltern. Auch für Menschen, die ihre Familienangehörigen pflegen müssen oder einfach grundsätzlich mehr Zeit und finanzielle Entlastung erreichen wollen, stellt der Direktvertrieb eine perfekte Lösung dar:

  • Arbeiten von zuhause oder unterwegs
  • Keine Büromiete
  • Keine nennenswerten Investitionen in Entwicklung
  • keine kostspielige Infrastruktur notwendig

Frauen im Direktvertrieb

Lt. Bundesverband für den Direktvertrieb Deutschland (BDD) waren 82% der Führungskräfte Frauen. Das ergab eine Umfrage innerhalb der Mitgliedsunternehmen des BDD. Der Frauenanteil liegt damit wesentlich höher als im Vergleich mit der Gesamtwirtschaft. Und das kommt nicht von irgendwo. Traditionell arbeiten viele Frauen im Direktvertrieb, die aufgrund familiärer Bedingungen oder auch mangelnder Chancengleichheit im Markt hier ihre Berufung finden, Ihre Tatkraft, ihre Ideen und Energien auszuleben, um sich zu einer erfolgreichen Geschäftsfrau zu entwickeln.


Das klingt spannend für Dich?

Dann nimm noch heute Kontakt mit uns auf - wir freuen uns, Dich kennenzulernen.

zum Kontaktformular

Du möchtest Vertriebspartner werden oder hast Fragen zu unseren Produkten?

Jetzt Kontakt aufnehmen: +49 (0) 8333 946 98 90